Curator - Erste Umsetzung einer Website für eine Hausverwaltung

Curator Website
Curator Website

Curator - Erste Umsetzung einer Website für eine Hausverwaltung

Das Ziel war es, eine für Neukunden ansprechende Website zu gestalten.
Im Vorfeld haben wir uns viele Hausverwaltungs-Websites angesehen und konnten es nicht fassen, wie niedrig das Niveau, sowohl in inhaltlicher Form, und insbesondere in ästhetischen Belangen, war. In vielen Fällen war es nicht klar, wer die Zielgruppen sein sollen, die man dadurch ansprechen will. In den meisten Fällen entstand der Eindruck, dass es sich hier um eine lästige Pflichtübung handelte, aber nicht um ein wertvolles Immobilienmarketing-Tool, mit dem man neue Kunden gewinnen kann. Da es also keine Benchmarks gab, haben wir gemeinsam mit unserem Auftraggeber im Rahmen eines ausführlichen Briefing-Gesprächs die wichtigsten Punkte festgelegt, die eine Hausverwaltungsseite können muss. In erster Linie ist eine Hausverwaltungsseite dazu da, um neue Kunden im wahrsten Sinne des Wortes anzusprechen, und sich als Partner an Ihrer Seite zu positionieren. Da das Dienstleistungsprodukt „Hausverwaltung“ nicht wirklich sichtbar gemacht werden kann, wurden als ästhetisches Stilmittel, „ansprechende“ Fotos von dem Zinshaus verwendet, indem die Curator Hausverwaltung ihren Firmensitz hat. Dieses Stilelement wurde bei allen Seiten durchgezogen. Um potentielle Kunden auf die Seite zu locken werden neben einer Suchmaschinenoptimierung (SEO), viele für die Zielgruppe relevante Inhalte auf die Website gestellt. Um den Beweis der guten Arbeit zu liefern, werden selbstverständlich Referenzprojekte auf der Website platziert, sowie das Team der Curator Hausverwaltung vorgestellt. Nützliche Formulare zum Download für die Mieter und Eigentümer der betreuten Häuser runden das Angebot der Website ab. Wenn Sie sich ein Bild der Website verschaffen wollen klicken sie hier.