Die Zeit ist reif für richtig gutes Immobilenmarketing

Das letzte Mal war es 1997 so weit und nach über 20 Jahren wiederholt sich die Geschichte. In Wien wird es 2020 erstmal wieder ein Überangebot an Wohnungen in Wien geben. So stehen einer Positiven Bevölkerungsbilanz von 12.000 Personen rund 19.100 Wohnungen gegenüber wie eine Auswertung von EXPLOREAL ergeben hat. Davon ganz besonders betroffen ist Floridsdorf wo mehr Wohnbauprojekte entstehen als in der Donaustadt. Das wird viele Bauträger unerwartet treffen. Höchste Zeit für intensive Marketingmaßnahmen, die über eine Website oder Broschüre hinausgehen. Der Kampf der Bauträger ist eröffnet.

Marketing - ja, aber richtig

Dazu braucht es aber einen ausgewogenen Marketingmix um hier erfolgreich vom Platz zu gehen. An welchen Stellschrauben kann man noch drehen, wenn sich das Produkt bereits im Bau befindet und nicht mehr geändert werden kann? Zunächst sind eine Mitbewerberanalyse auf Basis einer SWOT-Analyse sinnvoll um differenzierende Merkmale herauszuarbeiten. Das können z.B. der Einbau von Paketboxen, die Umsetzung von Urban Gardening-Projekten oder die bewusste „Gestaltung“ von Community-Verwaltungssystemen sein. Den wesentlich größeren Hebel bieten jedoch der Vertrieb und die Promotion, um nicht an der Preisschraube drehen zu müssen.

Vertrieb und Werbung zählen

Beim professionellen Vertrieb kommt es auf gut ausgebildete Mitarbeiter im Marketingbereich an, um die entsprechenden Werkzeuge richtig einsetzen zu können. Weiters soll auch Immobilienagenturen als Experten und Maklerunternehmen eine größere Rolle zukommen. Aber Achtung, auch in diesem Bereich gibt es schwarze Schafe, die nicht darauf schauen den besten Werbemix anzubieten, sondern Produkte von der Stange die ineffektiv sind und den potenziellen Kunden nicht richtig und ausreichend informieren. Aber diese neue Situation ist kein Grund schwarz zu sehen. Mit der richtigen Agentur bietet sie viele Chancen und Möglichkeiten, das Beste aus Ihren Projekten rauszuholen und zu sehen wie wichtig richtig gutes Immobilienmarketing ist.

 

 

Dieser Fachartikel ist als Kommentar von Alexander Bosak und Phillip Kaufmann in der Herbst 2019 Ausgabe des ImmobilienFokus erschienen. Hier geht's zum PDF.

 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben